Sumatrakontor

Hamburg

© J Collingridge

Sumatrakontor

Hamburg

© J Collingridge

Sumatrakontor

Hamburg

© J Collingridge

Auftraggeber:Überseequartierbeteiligungs GmbH, Hamburg

Architekt:Erick van Egeraat, Amsterdam

Fassadenfläche: 23500 m²

Fertigstellung: 2011

Ausführungsart:Aluminium

Projektdaten

Mehr Informationen

Das Überseequartier ist ein im Bau befindliches Teilquartier der HafenCity in Hamburg. Es ist als das zentrale Quartier des Stadtteils konzipiert.

Schneider wurde von der Überseequartierbeteiligungs GmbH mit der Errichtung der Fassade für das Gebäude Sumatra Kontor beauftragt.

Die plastische und geneigte Fassade, die aus Aluminium, Stahl und Holz besteht, wurde mit dem kompletten Know-How der Schneider Konstrukteure geplant und sorgt für eine außergewöhnliche Außenwirkung des Gebäudes.

Zurück zur Übersicht