Portman Square 10

London

Portman Square 10

London

Portman Square 10

London

Auftraggeber:McAleer & Rushe Group, Cookstown

Architekt:Jestico &Whiles, London

Fassadenfläche: 4300 m²

Fertigstellung: 2013

Ausführungsart:Elementierte Aluminiumfassaden, Naturstein-Verkleidungen

Projektdaten

Mehr Informationen

Die Renommierten Londoner Architekten,Jestico + Whiles haben ein einzigartiges Gebäude entworfen, dass außergewöhnlich hohen Standards entspricht.

Das gemischt genutzte Gebäude für British Land , das eine BREEAM “Exzellent“-Zertifizierung erreicht hat, schafft auf 7 Obergeschossen insgesamt 12.425 m² hochwertige Büro-und Einzelhandelsflächen an einem prominenten Standort an der Ecke Portman Square.

Jede Fassadenseite ist entsprechend der lokalen Umgebung ihrer Straßenseite individuell entworfent. Das Konzept der renommierten Londoner Architekten „Jestico + Whiles " war es, die wahrgenommenen Ausmaße des großen Gebäudes in kleinere Bestandteile zu zerteilen. Je nach Gebäudeseite kamen hochwertige Materialien wie Stein, Metall und brünierte Metallbleche zum Einsatz, welche sämtlich von Schneider als Elementfassaden in höchster Qualität geliefert wurden. Die Architekten haben für Teile des Gebäudes mit der preisgekrönten Architekturglaskünstlerin Kate Maestri zusammengearbeitert, um die innovativen dichroitischen Glaslamellen an der Außenseite , die weiches, natürliches Farblicht reflektieren, in die Architektur zu integrieren.

Zurück zur Übersicht