ROMED KLINIKUM – Montage Aluminiumfassade

Montage Aluminiumfassade

November 2019

Montage der Aluminiumfassade. Vor kurzem konnten wir schließlich mit der Montage der hinterlüfteten Aluminiumfassade auf der Ostseite des Klinikums Rosenheim in Richtung Innenhof starten. Diese besteht auf der Ebene der Fenster aus seidenglänzenden Aluminiumblechen in Grau und die Fassadenbereich darüber und darunter aus Aluminiumblechen in Weiß. Dieses Konzept des Wechsels zwischen Grau und Weiß zieht sich am gesamten Gebäude durch und verbindet sich auf eine moderne Art und Weise mit den umliegenden Bestandsgebäuden. Um die Bleche während der Montage vor Beschädigungen durch Verkratzen oder ähnliches zu schützen, befindet sich aktuell noch eine Schutzfolie darauf. Sobald die Fassade fertig montiert ist, wird diese kurz vor dem Abbau des Gerüsts entfernt und der Farbwechsel zwischen Grau und Weiß wird erstmals sichtbar. Wie auch bei der Montage der Fenster geht es bei den Aluminiumblechen wieder im Uhrzeigersinn weiter, zunächst mit der Süd- und schließlich mit der Westseite. Hierfür hat parallel auch schon die Montage der Unterkonstruktion für die Fassade begonnen. Da die südliche Gebäudeseite leicht gebogen ist, stellt hier die Montage der Aluminiumbleche nochmal eine weitere Herausforderung dar.

RoMed Klinik - 4.4. Aluminium Fassade Ost2
RoMed Klinik - Aluminium Fassade Ost
RoMed Klinik - Fortschritt Westseite

PROJEKT IM VERLAUF

PROJEKT IM VERLAUF