TUM CIO MÜNCHEN – Projektabnahme

Projektabnahme

Juni 2020

Fassadenprojekt ist fertig gestellt. Nach etwas über zwei Jahren der Planung, Fertigung und Montage ist die äußere Fassade des neu gebauten Gebäudekomplex des Campus im Olympiapark der Technischen Universität München im 2. Bauabschnitt nun fertig gestellt. Vor kurzem fand die Abnahme unserer Leistung statt. Insgesamt wurden 48 Türen und 151 Holz-, Aluminium- und Glaslamellenfenster verbaut sowie 3.000 m² Holzverschalung, 1.200 m² Holzfensterfassade und 2.700 m² Pfosten-Riegel-Fassade aus Holz, Aluminium und Stahl montiert.

Inzwischen sind bereits weitere Gewerke in Aktion getreten wie beispielsweise der Innenausbau. Nach Fertigstellung wird der Neubau im Sommer 2021 von der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften sowie dem Zentrale Hochschulsport bezogen. Danach wird es an den 3. Bauabschnitt gehen, bei dem die aktuell noch vorhandenen großen Bestandshallen im Südwesten und Nordosten des Gebäudekomplexes abgebrochen und durch Institutscluster mit je drei Innenhöfen ersetzt werden. Außerdem kommen in diesem Bauabschnitt noch weitere Außenanlagen mit Sportfeldern und Parkflächen dazu.

ANSICHTEN WESTLICHES VORDACH:

ANSICHTEN SÜDSEITE:

ANSICHTEN SÜDFLÜGEL WESTSEITE:

ANSICHTEN OSTSEITE:

PROJEKT IM VERLAUF

PROJEKT IM VERLAUF